Wir über uns      ProjekteNaturschutzstationPresse | Download       Kontakt
A R C H I V - Veranstaltungen
25 Jahre Landschaftspflege (A)
Aktiver Artenschutz (A)
Bachpatenschaften
Baumpflanzungen
Biberbetreuung im Landkreis Görlitz (A)
Biotopsanierungen (A)
EUREX - Symposium
Fließgewässer vor unserer Haustür
Frühlingsspaziergänge (A)
Geschützte Arten und ihre Lebensräume (A)
Gewässerrenaturierung (A)
Gewässerstrukturgütekartierungen
Lebensraum Flussuferwolfsspinne
Naturdenkmale im Landkreis Görlitz
Naturlehrpfade - Erlebnisflächen (A)
Naturschutzgerechte Grünlandpflege
Neophytenbekämpfung (A)
Projekte für Kinder und Jugendliche (A)
Schutzheckenpflanzungen
Schutzheckenpflege (A)
   
 


----------
11.12.2018  >  Reichenbach, Rathaus  >  Advents Café mit außerordentlicher Mitgliederversammlung

                      Meist treffen sich die Mitglieder des Verbandes einmal im Jahr- zur Mitgliederversammlung im Frühjahr. Doch leider fehlt da oft die Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Aus diesem Grund entstand die Idee des Advents Cafés. Dies bot auch die Gelegenheit einigen Unterstützern ein Dankeschön auszusprechen. Dabei waren Vertreter der Behörden, Städte und Gemeinden, sowie Mitarbeiter der Agrarwirtschaft. In gemütlicher Atmosphäre konnte sich über das vergangene Jahr ausgetauscht werden. Bilder von unserer Busexkursion zu unserem 25-jährigen Jubiläum, nach Jablonné v Podještědí, zeigten noch einmal schöne Impressionen. Die Organisatoren danken in diesem Zusammenhang den Helfern dieses Nachmittags für die Vorbereitung. Gefreut haben uns die doch recht rege Teilnahme und die vielen netten Gespräche. Vielleicht findet diese Ideen im kommenden Jahr ihre Fortsetzung.
Advents Cafe

----------
09.12.2018  >  Reichenbach, via- regia- Haus  >  Weihnachtsmarkt mit LPV-Info- und Bastelstand

Weihnachtsbasteln 2018Nun ist es schon zur festen Tradition geworden, dass unser Verein mit einem Bastelangebot beim Reichenbacher Weihnachtsmarkt vertreten ist. Auch in diesem Jahr waren die Tische dafür im via- regia- Haus aufgebaut. Dabei ist es gar nicht so einfach, immer neue Angebote im Gepäck zu haben. Sieben ehrenamtliche Mitglieder des Vereins warteten auf bastelfreudige Kinder. Das Angebot reichte vom Weihnachtskartengestalten über Perlensterne und Tannenwichtel bis zu Weihnachtseulen. Über einen guten Andrang konnte man sich dabei freuen. Und so kamen auch einige treue „Stammbastler“, um Weihnachtsgeschenke oder Deko für die Familie herzustellen.
Herr Sbrzesny konnte die Besucher des Weihnachtsmarktes mit Informationen zum Bibermanagement und der aktuellen Verbreitung der Biber versorgen.

----------
22.09.2018  >  Reichenbach, Marktplatz  >  Herbstfest der Händler und Vereine, LPV- Bastelstand

Zum dritten Mal war es nun soweit. Das Herbstfest der Händler und Vereine fand auf dem Reichenbacher Marktplatz, mit großer Beteiligung statt.
Es begann mit einem Programm der DRK Kita Sohland „Rotsteinkinder“.  Die kleinen Sänger und Sängerinnen zeigten, was sie in den letzten Wochen eingeübt hatten. Natürlich waren unter den Zuschauern viele Eltern und Großeltern.
Weiter ging es mit dem Falkner Andreas Bednarek. Er hatte einen Uhu und einen Bussard mitgebracht. Geduldig erzählte er den Besuchern Wissenswertes
über diese Vögel und es gab auch die Gelegenheit zu Streicheleinheiten.
Einen weiteren Programmpunkt bot unser Vereinsmitglied Andre Bürger mit seiner Familie. Er zeigte an zwei seiner Schafe das Scheren. Die großen und kleinen Gäste staunten über die Menge der Wolle und fragten sich, ob die Schafe nun frieren müssten.
Das Angebot der Händler und Vereine war noch umfangreicher, als in den Jahren zuvor.
Gefreut hat uns besonders die Teilnahme der regionalen Händler, wie der Gärtnerei Fuchs, der Agrargenossenschaft Reichenbach/Mengelsdorf e.G., dem Heckenhof Sohland a.R und einem Apfelsaftverkauf einer Reichenbacher Klasse.
Ebenso möchten wir das Engagement der anderen Vereine, wie dem Anglerverein Reichenbach e.V., dem Reichenbacher Carnevalsclub e.V., dem Jugendring Oberlausitz e.V. und dem DRK- Hort Reichenbach hervorheben.
Wir beteiligten uns wieder mit einem gut angenommenen Bastelangebot.

----------
22.04.2018  >  Monumentberg, Groß Radisch  >  Infostand zum Kirschblütenfest

Kirschblütenfest Groß-RadischBei strahlendem Sonnen-
schein folgten über 500
Teilnehmer dem Aufruf des
Kultur- und Heimatvereines
Groß Radisch e.V. Dabei
konnten auf verschiedenen
Strecken die Kirschblüten
und Naturschönheiten rund
um Groß Radisch bewun-
dert werden. Endpunkt war,
wie immer, der Monument-
berg. Dort erwarteten die
Besucher zahlreiche Attrak-
tionen. Vom Radischer
Kirschkuchen über eine
Hüpfburg, kulinarische
Köstlichkeiten und Kinder-
beschäftigungen der Frei-
willigen Feuerwehr.
Wir waren mit einem Info-
stand vor Ort. Die Besucher
konnten sich über Amphibien und Reptilien in der östlichen Oberlausitz informieren. Ebenso lag Info-
material zum Mitnehmen bereit; zu geschützten Arten, wie unter anderem dem Wolf und dem Biber.

----------
12.04.2018  >  Meuselwitz, Dorfgemeinschaftshaus  >  25. Jubiläum unseres Vereins

Anlässlich unseres 25. Vereinsjubiläum richteten wir im Meuselwitzer Dorf-
gemeinschaftshaus eine Festveranstaltung aus.
Diese fand im Rahmen des Projekts "25 Jahre Landschaftspflege im Dreiländereck" gemeinsam mit Vertretern des tschechischen Vereins Cmelak statt. 
Beim geselligen Ausklang mit Buffet kam es zu einem regen Gedankenaustausch zwischen den geladenen Gästen.

----------
22.12.2017  >  Reichenbach, LPV-Naturschutzstation  >  Reichenbacher Adventstürchen

Adventstürchen beim LPVIn Reichenbach ist es nun
schon seit zehn Jahren
Tradition, jeden Freitag im
Advent ein symbolisches
„Türchen“ in einer Einrich-
tung, gemeinsam mit den
Besuchern, zu öffnen. Am
22.12.2017 war es nun bei
uns soweit. Mit dem großen
Andrang von über hundert
Personen hatten wir ganz
sicher nicht gerechnet.
Unsere Mitarbeiter hatten
zwei Zelte aufgebaut und
weihnachtlich geschmückt.
Gezeigt wurde die Ausstel-
lung „Die Rückkehr des
Bibers in die Oberlausitz“.
Angeboten haben wir ein
Tannenbäumchen zum
Basteln. Die Kirchenbläser
umrahmten es mit weihnachtlichen Klängen und Frau Neugebauer mit einem Gedicht. Im Anschluss
wurden von den privaten Initiatoren (Petra Neugebauer und Monika Krause) Bratwurst und Glühwein
verkauft. Der Erlös der Aktion wird wieder gemeinnützigen Einrichtungen zur Verfügung gestellt.

----------
09.12.2017  >  Reichenbach, via- regia--Haus  >  Weihnachtsmarkt mit LPV-Info- und Bastelstand

In bewährter Tradition wur-
de auch im Jahr 2017 wie-
der ein umfangreiches An-
gebot zum Reichenbacher
Weihnachtsmarkt den klei-
nen und großen Besuchern
angeboten. Es konnten
Weihnachtswichtel, deko-
rativer Wandschmuck aus
Perlen oder Naturmate-
rialien, Weihnachtsbäume
oder auch -karten gebastelt
werden. Dazu wurde noch
die Wanderausstellung zum
Biber präsentiert und zahl-
reiche Infomaterialien zum
Mitnehmen lagen aus. Das
Angebot wurde sehr gut an-
genommen und vor allem
den Bastelwünschen der
Kleinen war phasenweise
kaum hinterher zu kommen.

----------
22.10.2017  >  Ostritz, St. Marienthal  >  Erdäppelverkostung zum Obstfest im IBZ Marienthal

Obstfest, Ostritz, 2017Die Sächsische Landes-
stiftung Natur und Umwelt
hatte zum Obstfest einge-
laden. Wir beteiligten uns
mit einem Infostand zu er-
folgten Pflanzungen des
LPV und der Möglichkeit
zur Kartoffelverkostung.
Angeboten wurden Sorten,
welche durch die Agrarge-
nossenschaft Reichenbach/
Mengelsdorf e.G. und die
Markersdorfer Agrar GmbH
angebaut wurden. Die Sor-
ten Birgit und Megusta wur-
den durch die zahlreichen
Besucher begeistert verko-
stet. Für die Kinder gab es
Bastel- und Malangebote.
Ebenso hatten wir Infoma-
terial zu naturschutzrele-
vanten Themen im Gepäck,
welche auch viele Interessenten fanden.

----------
23.09.2017  >  Reichenbach, Marktplatz  >  Herbstfest mit Kutschfahrten, LPV- Info- und Bastelstand

Herbstfest Reichenbach 2017Nach vielen Vorbereitungs-
treffen gab es schon die zweite Auflage des Rei-
chenbacher Herbstmarktes
der Vereine und Gewerbe-
treibenden. Dabei gab es
auch Neuerungen. Erst-
malig wurden Kutschfahrten
durch unser Vorstandsmit-
glied Andre Bürger ange-
boten. Diese wurden von
jungen und älteren Mitfah-
rern begeistert angenom-
men.
  Unser Verein war wieder
mit seinem beliebten Bas-
telstand vertreten und am
Präsentationsstand gab es
Infos und Broschüren zum
Projekt „Geschützte Arten
und ihre Lebensräume in
der östlichen Oberlausitz“.
  Gefreut hat uns auch die Unterstützung des DRK- Hortes. Die Kinder gestalteten eine Raupe aus Stroh-
und Heuballen.
  Bedanken möchten wir uns auch bei allen Akteuren, die uns auch in diesem Jahr wieder unterstützten.
Die Agrargenossenschaft Reichenbach/Mengelsdorf e.G. sponserte erneut Strohballen für eine Hüpfburg
und zur Dekoration. Ebenso gilt unser Dank der Stadt Reichenbach für die Bereitstellung des Marktplatzes
und die Unterstützung durch Andrea Gloger und die beiden Hausmeister. Ein weiteres Dankeschön sagen
wir Frau Bohrisch von der Firma Märtin für die kostenlose Ausleihe von Verkehrsschildern und Warnbaken.
  Ein Höhepunkt war auch der Auftritt der „Rotsteinkinder“ der Sohländer KiTa, den viele Besucher begei-
stert verfolgten.
  Herr Maik Sembdner stellte die Mikrofonanlage zur Verfügung, auch dafür unseren Dank.
  Auch in diesem Jahr lebte das Fest von der Mitgestaltung durch die Akteure. Zu nennen wären der Rei-
chenbacher Carnevalsclub e.V., der Anglerverein Reichenbach e.V., die Agrargenossenschaft Reichen-
bach/Mengelsdorf e.V., der Jugendring Reichenbach, der DRK- Hort, die Landfrauen Melaune, der
Heckenhof Sohland, die „Blumenfee“, die Drogerie Kluttig, der Keramikmalstand von Frau Singwitz und
der Schmuckverkauf von Frau Masson.
  Angeboten wurden durch den Kirchbauverein Führungen in der St. Johanneskirche, mit der Möglichkeit
zur Turmbesteigung.
  Eine weitere Besonderheit war der Besuch durch die Feuerwehr aus Stráž pod Ralskem, im Rahmen
eines grenzüberschreitenden Projektes. Die Kinder führten eine Feuerwehrübung vor und hatten kleine
Basteleien mit Glasperlen im Gepäck.
  Leider war uns auch in diesem Jahr der Wettergott nicht ganz so hold…

----------
01. - 03.09.2017  >  Löbau, Löbauer Wiese (ehemalige Zuckerfabrik)  >  "Tag der Sachsen"



 
Mit einem Info- und Bastel-
stand waren unser Verein
gemeinsam mit dem DVL-
Landesverband Sachsen
e.V. präsent.



                                            
              











    

----------
04.12.2016  >  Reichenbach, Rathaus  >  Weihnachtsmarkt mit LPV-Info- und Bastelstand




Zum Reichenbacher
Weihnachtsmarkt bot unser
Verband interessierten
Kindern und Erwachsenen
vielfältige Bastelmöglich-keiten an. Weiterhin gab
es ein umfangreiches
Informationsangebot zum
Biber und weiteren Themen
des Naturschutzes. Beides
wurde sehr gut von vielen
Besuchern angenommen.

----------
08.10.2016  >  Reichenbach, Marktplatz  >  Herbstfest mit Herbstwanderung und LPV-Stand

Herbstfest 2016Zum Reichenbacher Herbstfest war unser Verband mit einem Stand vertreten. Für Jung und Alt gab es verschiedene Angebote. Kinder konnten aus einer Vielzahl von Bastelmöglichkeiten wählen und sich z.B. einen Türkranz oder eine Grußkarte aus Naturmaterialien basteln. Mit den Lebensraumspiel waren kleine Preise zu gewinnen.
Den Erwachsenen wurde ein umfangreiches Angebot an kostenlosen Broschüren zur Verfügung gestellt, mit den sie sich zu verschiedensten Themen rund um den Natur- und Umweltschutz informieren konnten. Die Präsentation der Wanderausstellung "Die Rückkehr des Bibers in die östliche Oberlausitz" rundete das Angebot unseres Verbandes ab. Am Vormittag wurde der Herbstspaziergang, mit dem Ziel Töpferberg, durchgeführt. Leider hatte das Wetter kein Einsehen und die Wanderung musste wegen Starkregen abgebrochen werden. Trotz des phasenweise schlechten Wetters kann das Reichenbacher Herbstfest als großer Erfolg gewertet werden. Der Vereinsstand war während der gesamten Zeit sehr gut besucht und von den Gästen, ob Jung oder Alt, gab es viele lobende und anerkennende Worte.